Tibet Terrier Vom verlorenen Tal

Tibet Terrier Zucht aus Leidenschaft

 


Die Glücksbringer aus dem verlorenen Tal heißen Euch

 Herzlich willkommen!


 

 Wir brauchen viele Jahre, um zu merken wie kostbar Augenblicke sind!


UPDATE: 30.10.2018  > News > aktueller Wurf



 Gesunde Welpen aus kontrollierter Zucht - das VDH-Gütesiegel





 Das VDH-Gütesiegel? Was bedeutet das? Schaut selbst:

 

Dateidownload
...einfach mal anschauen, dann weißt du bescheid!

 


Wir haben ca. ein - bis zweimal im Jahr vielversprechende, entzückende und typvolle Tibet Terrier Welpen abzugeben.

Wenn Du ein süßes Tibi-Baby reservieren, Anregungen, Kommentare oder auch nur einen lieben Gruß dalassen möchtest, schicke mir bitte eine e-Mail, rufe mich an, oder benutze einfach das Kontaktformular!


Mein Klub: 

der weltweit älteste Förderverein für tibetische Hunderassen! 

Ich bin Züchterin im KTR (Internationaler Klub für tibetische Hunderassen) und unterliege somit den Zuchtrichtlinien des VDH (Verband für das deutsche Hundewesen). Der VDH hat die strengsten Zuchtrichtlinien der Welt. So profitieren nicht nur die Welpen (durch die streng kontrollierte Aufzucht) und die Muttertiere (durch eine begrenzte Anzahl an Würfen), sondern letztendlich auch die zukünftigen Welpenbesitzer davon!



             FCI

    VDH

Mein Zwingername:

Eine alte tibetisch Sage aus dem vierzehnten Jahrhundert erzählt, daß das Tal, in dem Tibet Terrier lebten, durch ein Erdbeben verschüttet wurde. Dieses Tal hieß "Shan-gri-la" oder:


Die kleinen tibetischen Hunde, die als Glücksbringer an Reisende verschenkt wurden, führten Diese durch das verschüttete, unwegsam und gefährlich gewordene Gelände.

Genau so soll Dich Dein Tibet Terrier auch heute noch begleiten und dich auf vier kleinen Pfoten in eine Welt führen, die du schon fast vergessen hast! 

 


...und seine Bedeutung:

Das Tal, in dem vor ca. 100 Jahren die Menschen der Gemeinde Möhnesee lebten, wurde zum heutigen Möhnestausee und war somit verloren. Aber wie war das noch gleich?? Da gab es doch auch diese alte tibetische Sage, die von den Glücksbringern aus dem verlorenen Tal - genau, das ist es!! Wir können von unserem Wohnort wunderbar auf den See, die Staumauer und ins Möhnetal blicken - dazu kommt die tibetische Bedeutung - das passt!!! Und so war der Name meiner Zuchtstätte geboren!


Meine Meinung:


sondern: es sind Lebewesen mit eigener Persönlichkeit und mit eigenem Charakter, mit Vorlieben und mit Abneigungen...eben Lebewesen...keine Ware, keine Gegenstände und auch keine Maschinen! PUNKT!

 









Ne-char on Tour